Häufig gestellte Fragen | Versicherungen

 


Sind Demenzkranke Privathaftpflicht versichert?

Sind Demenzkranke Privathaftpflicht versichert?

 Deliktunfähige Personen – Demenzkranke – Privathaftpflicht Bei den meisten Versicherern wird ein gemeldeter Haftpflichtschaden gegenüber dem Anspruchsteller abgelehnt werden, mit der Begründung der Deliktunfähigkeit. Anstatt zu zahlen , wehrt der Versicherer  für seine Kunden die dann unbegründeten Ansprüche an den Deliktunfägen ab. Wir als VSL Versicherungsmakler Neuhof, haben hier ... [ mehr ]


Elektrofahrräder ein Versicherungsrisiko

Elektrofahrräder sind im Trend. Allein 2011 stiegen 300000 Radler auf ein Pedelec um, ein,,Pedal Electric Cycle“. Doch manche steuern voll ins Risiko: Bei einem Unfall ist fraglich, obihre Haftpflichtversicherung hilft. Wer das Pedelec für ein normales Fahrrad hält, kann bösehereinfallen, warnt die Stiftung Warentest (4/12). Die Privathaftpflichtpolice, die bei Unfällenmit herkömmlichen Fahr... [ mehr ]


Welches Autozubehör ist in der Kasko mitversichert?

Wegen technisch verbesserter Wegfahrsperren wird es heute immer schwieriger, Autos am Stück zu stehlen. Immer beliebter wird deshalb der Teileklau. Eine Alarmanlage schreckt Diebe selten ab: Profis drücken die Seitenfenster ein, bauen Radio oder Navigationshilfe in kürzester Zeit aus und sind längst über alle Berge, bevor sich jemand kümmern kann. Navigationsgeräte machen zur Zeit fast 60 Prozent ... [ mehr ]


Die Lebensversicherung wird fällig – was nun?

Die Lebensversicherung wird fällig – was nun?

Wohin mit dem Geld? Diese Frage klingt wie ein Luxusproblem, aber tatsächlich stehen Jahr für Jahr viele Menschen vor der Frage, was sie mit dem Geld aus ihrer ablaufenden Lebensversicherung am besten anfangen. Mehr als 84 Milliarden Euro Ablaufleistung haben deutsche Lebensversicher allein im Jahr 2014 an ihre Kunden gezahlt. Meistens kommen mehr als 20.000 Euro zu Auszahlung. So mancher Euro mag... [ mehr ]


Was sind Annexversicherungen?

Was sind Annexversicherungen?

Im Versicherungsbereich wird in der jüngeren Vergangenheit immer häufiger der Begriff der Annexversicherungen verwendet. Die meisten Verbraucher wissen nichts mit dieser Bezeichnung anzufangen, sodass sie sich nicht weiter mit dem Thema beschäftigen. Worum genau handelt es sich also bei Annexversicherungen?Die Bezeichnung Annexversicherung ist im Grunde ein Oberbegriff für alle Versicherungsarten,... [ mehr ]


Cyberversicherungen: Auch für Verbraucher nützlich

Cyberversicherungen: Auch für Verbraucher nützlich

Fast grenzenlose Informationen, soziale Kontakte, Unterhaltung und Einkaufsparadies – das Internet hat so gut wie jedem etwas zu bieten. Kein Wunder also, wenn kaum jemand auf das digitale Angebot verzichten mag. Dabei musste schon jeder Zweite auch die Schattenseiten des World Wide Web kennenlernen, sagt der Branchendienst Bitkom. Ob Datenklau, Cybermobbing, Phishing oder Rufschädigung &nda... [ mehr ]


Die alte oder die neue? Warum das Bezugsrecht eindeutig sein muss

Die alte oder die neue? Warum das Bezugsrecht eindeutig sein muss

Wer eine Lebensversicherung abschließt, legt schon im Antrag fest, wer die Versicherungsleistung bei Fälligkeit erhalten soll – das sogenannte Bezugsrecht. Unterschieden wird zwischen dem „Erlebensfall“ und dem Bezugsrecht, das bei Tod des Versicherten während der Vertragsdauer greift. Aber nicht immer ist die Verfügung eindeutig. Eine Auseinandersetzung schaffte es sogar bis zu... [ mehr ]


Was ist im Schadenfall zu tun?

Was ist im Schadenfall zu tun?

Eine Versicherung kann nicht vor Schaden bewahren, sondern nur vor den finanziellen Folgen. Wenn tatsächlich ein Unglück passiert, ist die Aufregung meist groß. Versicherte sollten dann möglichst einen kühlen Kopf bewahren. Zu ihren Vertragspflichten („Obliegenheiten“) gehört nämlich die Schadenminderung. Das bedeutet, sie müssen alles unternehmen, um den Eintritt eines unmittelbar dro... [ mehr ]


 
Schließen
loading

Video wird geladen...